• 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie viel würdet ihr für Hytale bezahlen?
#1
Hallo,
ich wollte hier mal kurz nachfragen, wie viel ihr für Hytale ausgeben würdet.
  Zitieren
#2
Hi,
ich würde für Hytale bis zu 60€ ausgeben. Ist ja aktuell der übliche Preis für neue Games.
Aber ich denke, dass Hytale wohl im Preisgebiet von 20€-30€ liegen wird.
  Zitieren
#3
Ich vermute einen Preis von 20-25€ da es dann Presilich nicht zu teuer für junge Spieler ist aber auch zu teuer für wiederkehrende Hacker und Cheater
  Zitieren
#4
(04.02.2019, 23:08)N1tex schrieb: Ich vermute einen Preis von 20-25€ da es dann Presilich nicht zu teuer für junge Spieler ist aber auch zu teuer für wiederkehrende Hacker und Cheater

Ich sehe das genaue auch so wie @N1tex und denke auch, dass sich der Preis von Hytale im Bereich zwischen 20-30€ bewegen wird.
Der Preis wäre grundsätzlich auch für jüngere Spieler zu tragen, jedoch zu hoch um durch Cheaten mehrmals den Account gesperrt zu bekommen.
  Zitieren
#5
Kostenlos wird es nicht sein, dafür haben die zu viel Geld reingesteckt. Aber ich könnte mir vorstellen, dass es im Preisbereich von 10 - 15€ liegen könnte. Bezahlen würde ich aber bis zu 50€.
  Zitieren
#6
Ich denke auch, dass das Spiel ähnlich wie Minecraft erst 10-15 und später wahrscheinlich bis zu 20-25 Euro kosten wird. Für ein gutes Computerspiel würde ich aber auch bis zu 50 Euro ausgeben.
  Zitieren
#7
Es ist zwar ein bisschen komisch, aber wir haben für jeden Tag einen anderen Leiter.Wie ist es bei euch, habt ihr einen oder mehrere?
lg ikf
  Zitieren
#8
Oh, das wußte ich nicht mit der Tiefschlafphase und der Regenerierung - dann ist meine Xyna fit wie ein Turnschuh
Ich weiß zwar nicht wie sie schläft wenn ich zur Arbeit bin, aber wenn ich zuhause bin - dann ratzt sie wie ein Bär im Winterschlaf,
Schnarcht, Knurrt, brummt, und quietscht vor sich hin.
Mir ist aufgefallen, das sie jetzt viel mehr schläft wie noch vor einigen Jahren - wir werden halt auch älter und machen dann
einen Mittagsschlaf
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste